Achim Schier

Ein Sommerabend am Gartenbaum

Das Sonnenlicht noch hell und warm,Umgebung still und wolkenarm,es weht kein Wind. Doch dort am Baum,man sieht es kaum,hinzugesellt sich mit entzücken,so schimmernd schön im Lichterglanz,ein Schwarm von vielen Mücken. Sie tanzen hin, sie tanzen herund weil nicht schwer,geht es mal rauf und auch mal runter. Im Fliegen tanzen, das macht munter! Die Mücklein haben ihren Spaßman hört´s an …

Ein Sommerabend am Gartenbaum Weiterlesen »

Festgefahren

Nur mit Verstand und starker Handschafft man gemeinsam,was lange einsam,im feuchten Schmutz verharrte. Man hört es ächzen und auch knarren,bewegt wird nun der alte Karren.Warum so spät , warum erst Jetzt ?Ist es zu schaffen, wird man es raffen…?Immerhin, man will‘s versuchen hört man sie sagen ,sowie auch fluchen! Die Frage , ja man glaubt …

Festgefahren Weiterlesen »

Gedankenkreisel

Trunken von Gedankenso stolperst du dahindie Welt beginnt zu wankendu fragst nach all dem SinnUnd ähnlich einem Karussellzerrt etwas an den Ketten…Im Kopf sich dreht so vieles schnell Spricht jemand: Lass dich retten! Ein Funke, farbenfroh und hell,gibt frei, gesperrte Schrankenden Weg zum Weitergang,ohne trunken Gedanken.