Gnomische Verse

Und wenn du’s vollbracht hast, wirst du erkennen der Götter und Menschen unänderlich Wesen, drin sich alles bewegt und davon alles umgrenzt ist, stille schaun die Natur, sich gleich in allem und allem, nichts Unmögliches hoffend und doch dem Leben genug sein.