Die drei Jünglinge

Drei Jünglinge wandelten einstmal gar weit, – Erdolchet sie fanden die lieblichste Maid. Da ziehet der Erste sein schimmerndes Schwert, Da ist ihm zu Rache noch einmal so werth. Er küßet die Leiche, dann eilet er jach Den blutigen Tritten des Mörders nach. Der Zweite die Leiche mit Küssen bedeckt, Doch keiner in’s Leben die …

Die drei Jünglinge Weiterlesen »