Ausgespuckte Angst

Gebeugt
fast aufgezehrt
vom Wankelmut

der als
Angstgesöff
den Durst von
Selbstmitleid
gestillt

entfesselt
aufgeschreckt
und
ausgespuckt
gebärt
stolzes Moment

beseelt vom
Sturm und Drang
zum Wagen und Tun

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.