Paula Dehmel

Käuzchenspiel

Kinder, kommt, verzählt euch nicht, jeder hat zehn Zehen; wer die letzte Silbe kriegt, der muß suchen gehen. Suche, suche, warte noch, Käuzchen schreit im Turmloch, macht zwei Augen wie Feuerschein, die leuchten in die Nacht hinein, fliegt aus seinem Häuschen, sucht im Feld nach Mäuschen, husch, husch, huh, das Käuzchen, das – bist – …

Käuzchenspiel Weiterlesen »

Frechel Bengel

Ich bin ein kleiner Junge, ich bin ein großer Lump. Ich habe eine Zunge und keinen Strump. Ihr braucht mir keinen schenken, dann reiß ich mir kein Loch. Ihr könnt euch ruhig denken: Jotterdoch! Ich denk von euch dasselbe. Ich kuck euch durch den Lack. Ich spuck euch aufs Gewölbe. Pack!

Die ganze Welt

Wo hängt der größte Bilderbogen? Beim Kaufmann, Kinder! ungelogen! Man braucht bloss draussen stehn zu bleiben, Kuckt einfach durch die Ladenscheiben, da sieht man ohne alles Geld die ganze Welt. Man sieht die braunen Kaffeebohnen; die wachsen, wo die Affen wohnen. Man sieht auf Waschblau, Reis und Mandeln Kameele unter Palmen wandeln, und einen Ochsen …

Die ganze Welt Weiterlesen »