Abend

Die Sonne blickt wie eine welke Rose, sie senkt das Haupt ermattet, wie im Traume, und ihrem goldnen Kelch entfallen langsam die Strahlenblätter mit dem Purpursaume. So ruhig liegt die Welt und Frieden atmend, nur eine Abendglocke tönt von ferne melodisch sanft, als klänge sie vom Himmel, von einem wunderlichen Sterne…