Franz Pöschl

Advent 2023

Nasskalt die Nächte in dieser Zeit –
Die Tage sind kurz und dunkel.
Wir suchen nach Ruhe und Geborgenheit
bei Kerzenschein und süßem Bunkel
Die Hektik des Kaufrauschs bleibe uns fern
Wir bestellen im Internet die Geschenke.
Eine Feier in der Gemeinschaft, die haben wir gern,
verlassen und leer im Park stehen die Bänke.

Corona, Isolation und Lebensgefahr sind vorbei
Das Leben ist wieder wie früher.
Kommt, lasst uns feiern wie sonst alleweil
So lohnt sich des Alltages Mühe.
Die selige Gemeinschaft, das gute Essen –
Sie heben die Stimmung trotz Dunkelheit
Sie machen die Nöte der Zeit heut vergessen
Lasst uns genießen diese selige Zeit.

Sie lässt vergessen des Krieges Gräuel in der Ukraine.
Uns gefährden weder Drohnen noch Granaten
Wir fühlen uns sicher in warmen Häusern und sind nicht alleine.
Wir träumen so gerne von einstigen Taten.
Israel und Gaza sind ganz weit weg
Das Sterben dort können wir nicht verhindern.
Daran zu denken, das brächte nur Schreck.
Können wir denn das Leid dort zu vermindern?

Wir leben hier in Wohlstand und Frieden
erfahren aus Medien das Neueste von Kultur und Politik
Wir genießen die Zeit im Kreis unsrer Lieben,
Doch dabei vergessen wir oft, wie gut es uns geht, wir üben Kritik.
Wir beklagen empört, dass die Regierung ihr Geschäft nicht versteht,
die Wirtschaft erbebt gerade von Krisen und Streik,
es ärgert uns häufig, dass es uns nicht noch viel besser geht.
Die im Mittelmeer ertrunkenen Menschen hofften auf Sicherheit,
besseres Leben und Arbeit

Jetzt ist Advent, die besondere Zeit
Wir zelebrieren Gemeinschaft und Frieden.
Die heilige Weihnacht, ist nicht mehr weit,
da werden Streit, Ärger und Sorgen besser vermieden.
Besinnung ist jetzt angebracht –
Was können wir Gutes auf Erden bewegen?
Das ist der Sinn der Heiligen Nacht,
Allen Menschen Frieden zu geben.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert