Samantha Wiemer

Dissoziation

Reizüberflutung:
Autos, laut hupend und schwer.
wirken wie eine Million im Straßenverkehr.
So baue ich zum Schutze
Meinen Ohren eine Mütze.

Menschenmasse:
Wenn zu viele Menschenmassen,
Fang ich an jeden zu hassen.
So blende ich zur Paus
alle Menschen aus.

Konflikt:
Ist ein Konflikt unbequem und laut,
ist es das Beste man stellt sich taub.
So stelle ich mir vor
Ich habe garkein Ohr.

Amnesie:
Eine Vergangenheit, so grausam und gemein,
man möchte jemand anderes sein.
So bin ich drauf versessen
alles zu vergessen.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 40

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert