Andrea Nieswand

Für den Einen

Wenn wir uns verlieren
in den Blicken, den zärtlichen
und den Küssen, den sanften
und den Berührungen, den suchenden
den Bewegungen, den drängenden
wenn wir uns verlieren
in der Lust
wenn die Zeit
zeitlos wird
möchte ich verweilen
verloren in diesem Gefühl

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 27

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert