Sabrina ?????

Ich liebe dich nicht

ich liebe dich
du weist es nicht
mit jedem Wort, Blick, Schritt
verletzt‘ du mich
du stehst, gehst
ich dreh mich um, du bist nicht mehr hier
bin ich allein? nein, warum seh ich niemanden mehr
alles ist schwarz, am grellsten Tag
schmerz, der Minute die vergeht
mein Arzt sagt doch ich bin heil
mein Vater sagt doch ich bin krank
er sagt doch ich bin aus dem Verstand
du bist nicht weg, ich seh dich jeden Tag
eine Andere
dünner, schlauer, hübscher
also zähle ich nicht,
es blutet, es regnet, es donnert in mir
ich seh dich jede tag, bald bist du weg
das Blut trocknet, eine Kruste entsteht,
nur noch Wolken sind übrig.
ich seh dich, du bist weg
ich halte nicht mehr, habe schon losgelassen
ich begrüsse dich, habe mich schon verabschiedet,
ich lieb dich nicht.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2 / 5. Anzahl Bewertungen: 24

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert