Vielleicht

Vielleicht ..
verirrte sich meine Mutter
zu meiner Stimme
und ging zum Zelt
Vielleicht ..
sind nicht alle Anrufungen in den Himmel gekommen
Vielleicht war das Kleid luxuriös,
und die Moschee war warm
und kam in der Wolke bezaubernd an
Vielleicht ..
war sein Weinen schmerzhaft und aufrichtig
und die Hand der Gerechtigkeit war so kurz dass sie seine kleine Innensohle nicht erreichte, während er das Geheimnis
der Manipulation seiner Seele brach
Vielleicht ..
war der Regen verdorben
da er nicht ganz so schön ist
wie die Schönheit, die hinter dem Mondbalkon
auf die Züge ihres Ritters wartet
Vielleicht ..
erreichte der nackte Barfuß
die Wolken und griff nach dem zulässigen Chaos,
und der Regen weinte geschmacklos
Geschmacksschmerz.

Radwa Ibrahim*
Übersetzung aus Arabisch: Khosnav Khalil

*Kurdische Dichterin aus Syrien

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.