Werner Siepler

Nicht besser – sondern anders

So mancher Mensch sehnt sich in Krisenzeiten
oft nach der guten alten Zeit zurück.
Doch war auch damals schon Opfer von Pleiten,
hatte nicht immer nur Erfolg und Glück.

Schaut jetzt durch eine rosarote Brille,
mit der er nur das Vorteilhafte sieht.
Für die damalige Zeit nun in Stille,
überzeugend positiv Bilanz zieht.

Doch wer der Realität ins Auge blickt,
dem wird über kurz oder lang schnell klar,
dass die Zeit früher und heute stets gleich tickt,
früher nicht besser, sondern anders war.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert