Sascha Deias

Sei Stärker!

Das Leben wird dich vieles lehren
und oft nichts gutes dir bescheren.
Kleine Probleme die sich mehren,
derweil an deinen Kräften zehren.
Löse soviele du auch immer musst,
damit du möglichst frei von Dauerfrust.

So wird mit den Jahren die vergehen,
auch mal ein größeres dich überwehen.
Stehst du vor jenem großen Problem,
kannst nur mit Stärke du es bestehen.

Obgleich sich plötzlich Türen schließen,
Sogleich andrem Wege neue sprießen.
Am Ende so wirds wohl dieser Weg sein,
der noch birgt den ein oder anderen Stein.
Aus diesem Grund lauf nicht allein,
so werden sich mehrere Wege vereinen.
Wird dann der Stein mal doch zum Haufen,
kannst du auf denen Wegen anderer laufen.

So sollst du durch die richtigen Weichen,
dein persönliches Lebensziel erreichen.

Denn, am Ende wird nur rumlichst lachen…
wer tunlichst besser war, als all die Schwachen!

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert