Horst Werner

Selbstgespräch

Bin ich denn nun ein Berliner, weil hier meine Wiege stand?
Oder bin ich Anhaltiner,wo Vater eins die Mutter fand?

Das ist zwar nicht Weltbewegend,
interessiert mich aber doch.

Heimat ist,wo Freunde leben ,die Familie und das Glück,
doch manches Mal da zieht es micheben in das alte Land zurück!
Mit dem Munde kann ich beten, mit dem Auge auch noch sehen,
doch nicht jeden hör ich reden, manchmal auch nicht mehr verstehen.

Gebrauche stets den Kopf zum denken, und nicht nur als Futterloch!
Lass Weisheit dir die Fülle schenken, so lang du lebst,du brauchst sie noch !

Carl Otto

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert