Zofia Mikolajczyk

Siegen oder Frieden

Siehst du es in deren Augen?
Wir wollen es eigentlich gar nicht glauben.
Sie beten auf Knien,
aber müssen fliehen, oder weiterziehen.

Sie leiden, wollen den Krieg vermeiden,
aber wir können sie nur bemitleiden.
Was geschieht denn mit dieser Welt?
Geht es hier eigentlich nur ums Geld?

Aber ich checks nich‘,
sind wir wirklich so schrecklich?
Wo ist die Nähe und Wärme?
Ich sehe sie nicht und lerne,
wie ich mich von bunten Geschichten entferne.

Wir haben das Jahr 2022,
warum sind wir nur so geizig?
Wollen wir Aufmerksamkeit und Liebe?
Oder leben wir für Kriege und viele Siege?

Es ist die Politik,
so explosiv wie Dynamit.
Diese Menschen wollen leben,
sie müssen deren Schuld zugeben.

Ich fasse es nicht,
aber ich sehe noch dieses Licht.
Dieses Etwas haben wir im Herzen,
niemand will solche Schmerzen

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.