Harry Straach

Almanach des Lebens

Sonnenschein und Ungewitter
waren stets dir treu Begleiter
auf dem langen Erdenwege,
den Sprossen deiner Lebensleiter.

Dank dem Schöpfer für die Jahre,
die Zeit, die er dir bisher gegeben.
In seinem Namen zu agieren,
sei dein höchstes Ziel in Leben.

Sei mit allem deinem Handeln
ein christlich Vorbild jedermann.
Stell dir immer neu die Frage,
hab ich heute alles recht getan?

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.