Natalia Lehmann

Das moderne Alltags-Leben

Es klingelt zum 100-mal das Handy
es ist schon wieder Mandy.
Die Nerven schon halb zerstört
und ich bin ganz empört.

Ich kann einfach nicht ohne dieses Ding
denn es ist mein Alltags-King.
Es ist ein wichtiger Teil in meinem Leben
der lässt sich nicht so einfach aufgeben.

Was ist passiert mit uns
ist dass die moderne Alltags-Kunst?
Dass kann so nicht weiter gehen
ich will dieses Alltags-Leben nicht mehr sehen.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert