Harry Straach

Dein Bild

Auf dein Bild im weißen Rahmen,
schrieb verliebt ich meinen Nahmen.
Und immer im vorüber gehen
ist mir, als würde ich dich lächeln sehen.
Und berauscht von so viel Glück
lächel freundlich ich dem Bild zurück.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.