Werner Siepler

Gesunder Tod

Lebt ein Mensch permanent gesundheitsbewusst,
schwankt seine Laune zwischen Freude und Frust,
kontrolliert äußerst penibel sein Gewicht,
verzichtet auf manches leckere Gericht.

Fast täglich er seinen Körper sportlich trimmt,
ausschließlich gesunde Nahrung zu sich nimmt,
sich von Müsli und fettarmer Kost ernährt,
zu Fuß geht und selten mit dem Auto fährt.

Der Alkohol bei ihm nicht in Strömen fließt,
er höchstens mal ein Glas mit Freunden genießt,
sich auch keine Nächte um die Ohren schlägt,
weil letztlich viel Schlaf zur Gesundheit beiträgt.

Ob dieser extreme Gesundheitsaufwand
sein Leben verlängert, liegt nicht auf der Hand.
Ein Gesundheitsapostel häufig vergisst,
dass jeder Mensch, der gesund stirbt, auch tot ist.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 20

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert