Claudia-Mihaela Țîrcomnicu

Ich verdiene es!

Ich verdiene es einfach, weil ich am Leben bin,
Ich bin frei, auszudrücken, was ich denke,
Stopp zu sagen, wenn es genug ist,
Mich zu informieren, auf dem Laufenden zu sein.

Ich verdiene es, immer an meiner Seite zu stehen,
Mich selbst zu schätzen, auch wenn mir schwer fällt.
Ich verdiene es, mit mir selbst spazierenzugehen,
Mich darauf zu freuen, wenn die Sonne aufgeht.

Ich verdiene es, dich zu kennen, zu unterstützen.
Freundinnen zu sein ist ein göttliches Geschenk!
Mein Herz flüstert mir zu, was ich dir sagen soll,
Dann fühle ich, dass ich dich ein wenig umarme.

Da ich jetzt weiß, dass ich es verdiene, zu sein,
Ist es in meiner Seele gar nicht mehr leer.
Die Dunkelheit ist vergangen, ich stehe nun im Licht
Und sehe, wie viel Liebe ich zu geben habe!

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 44

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert