Barbara Irene Grundhoff M.A.

Im Land der Denker

Im Land der Denker
wird das Denken
abgeschafft?
Sicherlich, wenn mithilfe
Legalisierung von Drogen
die Geisteskraft erschlafft…

Im Land der Denker
wird man mit dem Gerücht groß:
ohne Ausbildung, ohne Job
lebe es sich famos?
Wozu also lernen?
Denker macht das sprachlos!

Im Land der Denker
vom Saharasand
ganz verstaubt,
wird traditionelles Denken
aufgrund mangelnder
Innovationen
auch als Ausgangsbasis
nicht mehr erlaubt?

Im Land der Denker
wird nicht mehr geglaubt?
Zu lange hat man Schlechtem
zu sehr vertraut.

Im Land der Denker
käme endlich
viel Gutes
voran,
wenn man sich
wieder denkend mit Denken
beschäftigen kann.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert