Barbara Irene Grundhoff M.A.

– ohne Frage –

Ich vermiss´ Dich
-ohne Frage-
ist es auch eine schwierige Lage,
treu werd ich Dir zur Seite steh´n,
Trennungszeit wird vorübergeh´n.

Ich vermiss´ Dich
-ohne Frage-
erinnere man sich auch nur vage,
an glücklich verbrachte Tage,
bleiben sie stets Teil von mir
in Verbindung ganz mit Dir.

Ich vermiss´ Dich
-ohne Frage-
freue mich auf gemeinsame Tage,
hab´ von Dir geträumt
somit keine Möglichkeit versäumt,
Dir in Gedanken nah zu sein,
fühl mich dadurch
nicht allein.

Ich vermiss´ Dich
-ohne Frage-
auch, wenn ich es keinem sage,
trag ich Dich in meinem Herzen,
Fehlzeiten werd´ ich verschmerzen,
macht es mich auch verletzbar,
Dein Platz
ist einfach unersetzbar.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert