Andrea Behrend

Regentropfen

In Gedanken
im Regen tanzen
und jeden Tropfen wahrnehmen
der fällt
jeder Tropfen steht für eine Träne
die ich einst im Stillen für Dich vergoss
gereinigt
geheilt
In Gewissheit
nie wieder zu verharren
in dem Fluss der nicht mehr fließt
und doch wieder glücklich zu sein
weil ich wieder ich bin
das Erleben eines Neuanfangs
wieder aufgewacht
und angekommen im Leben
um die Sonne in mir zu finden

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 31

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert