Barbara Irene Grundhoff M.A.

Reziprozität

Dein Lächeln,
das du mir schenkst,
ohne dass du dir
dabei etwas denkst,
führt zu einem
Lächeln
bei mir,
welches wiederum
ich schenke dir.

Dies hat folglich
den Effekt,
dass mein Lächeln
dein Lächeln
erneut ansteckt.

So werden
gute Gefühle
erweckt.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.