Margarete Paula Witt

Schon mal erlebt

Ich bin nachts aus dem Schlaf erwacht, hatte einen unguten Traum,
ich träumte vom Krieg und der Zeit danach, hab es vergessen, kaum.
Wieder gibt’s eine schreckliche Kunde, Krieg in Ukraina ist in aller Munde !
Krieg, das ist ein böses Wort, es müsste aus dem Wortschatz fort !
Warum können die Menschen nicht in Ruhe leben
mit dem Nachbarn friedlich daneben ?
Nur weil es den Einen gibt, der machtbesessen den Krieg liebt !
Zu meiner Zeit hat es das schon einmal gegeben,
müssen wir es wieder erleben ?

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert