Xenia Geiger

So schön, wie eine Rose

Du bist so schön, wie eine Rose,
ich schau dich an und sehe die wunderschönen Blütenblätter,
die rote Farbe,
den grünen Stängel,
du bist so schön, wie eine Rose,
ich will dich greifen,
doch sehe ich die Dornen nicht,
Blut tropft in den weißen Schnee,
ich lass‘ dich fallen,
nun liegst du da
und bist so schön, wie eine Rose.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert