Timo Strauß

Social Feed

Täglich scrollst du ganz nach unten,
voll Eifer fremdes Glück erkunden,
doch wahre Freude, sei gewarnt,
wird nicht in einem Feed enttarnt.

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.