Allgemein

Sprüche

Kluge Tips und Sprüche, Sie tragen oft unterschiedliche Gerüche. Schwer hat man an ihnen zu heben. Denn sie wollen nicht passen ins eigene Leben. Doch mit einem weisen Rat. Schreitet man im Nu zur Tat.

Kultur

Kulturbanause sagt der Herr Er versteht es nicht mehr Wie viele Leute sind jetzt hier Und alle trinken nur Bier Er kennt es nicht aus seinem Land Dort trinkt jeder nur Wasser Kultur ist was Kultur schafft Volltrunken und schunkeln Das ist Kultur an diesem Ort Im Zelt mit ganz viel Bier Geht keiner mehr …

Kultur Weiterlesen »

Das Leben

Ich möchte nicht viel nur ein kleines Haus auf dem Berg und ein Mann, der mich in seinen Armen hält Ich möchte ihm in die Augen sehen und wissen, dass wir zu Hause sind Ich möchte mit den Nachbarn singen und lachen ihnen nicht aus dem Weg gehen oder mich mit ihnen verkrachen Ich möchte …

Das Leben Weiterlesen »

Versprechen

Du solltest Versprechen im Leben, grundsätzlich gut überlegt geben. Vorab stets genau überlegen, um dann präzise abzuwägen, ob du hierzu in der Lage bist oder es nicht zu tun besser ist. So halte nach vorstehendem Grund, entweder dein Wort oder den Mund.

Trotz Misserfolg ein lohnendes Leben

Wenn in deinem Leben mancherlei misslingt, dir den sehnlichst erhofften Erfolg nicht bringt, solltest du auf keinen Fall Trübsal schüren, dir letztlich folgendes vor Augen führen. Auch ein krummer Baum sogar sein Leben lebt, häufig bis in ungeahnte Höhen strebt. Und ist dabei als Sauerstofflieferant, für den Klimaschutz ein wichtiger Garant. Den geraden Baum man …

Trotz Misserfolg ein lohnendes Leben Weiterlesen »

Innere Stimme

Die Melodie die aus meinen Inneren steigt Ist voller Trauer und voller Leid Und doch so berauschend und voller Liebe So dass das Herz in Stille liege Eine leise Stimme spricht zu mir Lass uns fliegen, komm mit, die Sterne entdecken wir Viel zu lange stand ich still Ohne zu wissen was ich will Und …

Innere Stimme Weiterlesen »

Stille Muse

Sanfte Wonne, stille Gaben. Es hebt sich Stille sanft in Wogen. Begann zu tränken sich zu wähnen. Als gäbe es den Scheine nicht, ich trank versank, gab Tage einen neuen Namen. Blieb alles wenig seelig fein. So müsste eine Hülle darben. Gedanken versunken still und sacht. Nahm Wege, Blätter rein aus Seide. Und webt, noch …

Stille Muse Weiterlesen »

Bewusstsein

Heute, morgen, übermorgen…, wann werd ich geboren? Ich weiss es nicht, ist mir nicht klar, bin ich hier oder bin ich da? Bewusstsein klingt so klar, doch, ist es das? Was kann ich glauben? Ich kann es nicht so richtig deuten, es macht mich unsicher und ich bin nicht so gern unter Leuten, bleib lieber …

Bewusstsein Weiterlesen »

Freiheit

Freies Land und freie Welt. Wo das Unrecht immer höher die Flagge hisst und hält. Als wäre es die normalste Sache der Welt. Wo Reich und Arm sich ganz selbstverständlich dazu gesellt. Wo ein gesunder Frieden nie Einzug hält.

Gipfeltreffen

Der Putin fliegt nach Teheran und pumpt den Ajatollah an. Nur Raisi sagt zu ihm ganz leis: „Bezahl die Drohnen, mach kein Scheiß! Wir nehmen Gold; auch Edelsteine und: Du weißt ja selber, was ich meine…“ „Sa Pobjedu!“ heißt es nun. „Jetzt lasst uns was für Syrien tun.“ Auch Erdogan ist wirklich da, beschimpft ganz …

Gipfeltreffen Weiterlesen »

Trauer

wie kann es sein, dass die Jahre vergehen aber es fühlt sich so an, als würde mein Leben stillstehen wie kann es sein, dass um mich herum das Leben weitergeht aber in meinem Kopf der Tag stillsteht wie kann es sein, dass du gegangen bist und ich glauben will, dass es nie passiert ist wie …

Trauer Weiterlesen »

Medien

Eine Filmserie aus der Vergangenheit, Zu sehen immer um die selbe Zeit. Spieler glänzen ohne Eitelkeit. Worte, die fallen, Ich fange sie auf wie ein Gedicht. Absolutes Zuhören halte ich für meine Pflicht. Dazulernen, für das eigene Leben. Und dem Neuen manchmal ein wenig Einhalt geben.

Krank

Diese Welt ist unglaublich krank Dieselbe, der ich mein Leben verdank Die Menschheit hat die Wirklichkeit Gänzlich aus den Augen verloren Niemand ist zu arbeiten bereit Ohne Leistung sich belohnen Gefühle in den Vordergrund Fakten werden dabei verstummt Unschuld wird nicht mehr geschützt Kinder als Ego Booster benützt Nein, in dieser Welt möchte ich nicht …

Krank Weiterlesen »

Lebensreise

Wir alle wollen das Leben mitgestalten, Die Jungen und die Alten. Die mit und ohne Falten. Doch helfen und verstehen, Können uns nur die Weisen Die ganz Leisen. Die uns nehmen mit auf Reisen.

Die Dummheit

Es gibt eine große Frage, die treibt mich um: Warum sind so viele Menschen dumm? Es zieht sich quer durch alle Schichten, diese Menschen dürfen über alle richten. Und wissen natürlich alles besser als Ärzte, Wissenschaftler oder Pommes-Esser. Ich weiß nicht, woher dieser Wahnsinn kommt. Es gibt nur eine Erklärung und so versteht es auch …

Die Dummheit Weiterlesen »

Wintergedanken

Der Winter ist da, es ist klirrend kalt, die Schneeflocken tanzen auf der Nase, die Eisblumen wachsen am Fenster und die Wiesen tragen ein weißes Kleid. Die Sonne blinzelt zwischen den Wolken durch und schaut von oben zu, Kinder nehmen ihren Schlitten und gehen rodeln, nebenan toben Nachbars Hunde im Schnee, wir schauen ihnen zu. …

Wintergedanken Weiterlesen »

Chaos als Chance

Als Nacht lagerte, auf der Erde, da sprach der Herr zu ihr: „Es werde daraus geschwind ein Land im Licht!“ Wie lang es brennt, das sprach er nicht. Der Stromverbrauch war unermesslich, der Welt Antlitz, das wurde hässlich. Bald wollt‘ es keiner mehr recht sehen; also musst‘ man’s Licht abdrehen! Die Dummheit, diese alte Falle, …

Chaos als Chance Weiterlesen »

Ausflug

dichter am Text und baldig, so dicht wo warst du so lange, mein jung weitnaher Wohnort auf die Sicht im Nebel der klaren Erinnerung Jugend sich zur Zugspitze dachte verträumte in das schöne erlebte oben lächelnd in den Ausblick lachte unten in der Leichtigkeit schwebte wo warst du nur, Jugend mein Sport als gegenüber die …

Ausflug Weiterlesen »

Das moderne Alltags-Leben

Es klingelt zum 100-mal das Handy es ist schon wieder Mandy. Die Nerven schon halb zerstört und ich bin ganz empört. Ich kann einfach nicht ohne dieses Ding denn es ist mein Alltags-King. Es ist ein wichtiger Teil in meinem Leben der lässt sich nicht so einfach aufgeben. Was ist passiert mit uns ist dass …

Das moderne Alltags-Leben Weiterlesen »