Social Feed

Täglich scrollst du ganz nach unten,
voll Eifer fremdes Glück erkunden,
doch wahre Freude, sei gewarnt,
wird nicht in einem Feed enttarnt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.