Andreas Schieck

Unsere Welt

Unsere Welt gerät ins Wanken
Weißt uns Menschen in die Schranken
Natur und Klima Spiel’n verrückt
Doch der Klimagipfel ist mißglückt
Dazu quält uns die Pandemie
Die Zahlen sind so hoch wie nie
Trotz Impfungen, wie kann das sein?
Und der Regierung fällt nichts ein
Wie soll das nur weiter gehen?
Ein Licht im Tunnel ist nicht zu sehen
Mit Unfähigkeit und Ignoranz
Beißen wir uns in den eigenen Schwanz
Egal was kommt, eines ist klar
Nichts wird mehr so sein wie es war

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.