Stephan Wannovius

Zu viel

Wer viel nachdenkt,
denkt auch über viel Sinnloses nach
Wer viel schreibt,
schreibt auch viel Banales
Wer viel spricht,
spricht auch viel Belangloses
Wer sich viel wünscht,
wünscht sich auch viel Überflüssiges
Wer sich zurücknimmt,
bringt sich und andere weiter

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.