Niklas Götz

Eisener Steg

Es heißt, Liebe lässt dich strahlen wie Honigkuchenrösser
Und deine Gedanken bauen rosendornige Traumluftschlösser
Doch wir, wir sperren uns nicht zusammen ein
Wir wollen nur gemeinsam frei sein
Wie zwei Flügel einer Taube
Sind wir verbunden durch Herz und Blut
Freiheit gibt es nur zusammen, verschweißt durch rote Glut
Liebe fesselt uns aneinander wie Handschellen
Und so lassen wir sie hier, ohne ein Wort zu sagen
Und lauschen dem Rauschen des Flusses, dem Singen der Wellen
Und warten, wohin sie uns tragen

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.