Stephan Wannovius

Geburtstage

Ich mag Geburtstage – die der anderen
Ich gehe gern zu Geburtstagsfeiern
Ich schreibe Geburtstagskarten und Mails

Ich erkundige mich nach den Geburtstagen von Personen,
die mir am Herzen liegen
Ich merke mir Geburtstage – auch von Menschen,
die sich meine Zahl nie merken würden,
und, wenn sie sie wüssten, schnell vergässen
Ich weiss, wie wichtig Geburtstage sind –
für die anderen, nicht für mich
Denn ich feiere mich nicht
Warum sollte ich auch?
Ich fühle mich nicht wichtig und
oft auch nicht mal richtig

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.