Christof Heinz

[Part of the game]

Rezidivierend depressive Störung,
um das Kind,
beim Namen zu nennen,
liegt,
um im Bild zu bleiben,
in schmerzlichen Wehen,
in chronischen Episoden,
mir ungeborenen,
schwer im Bauch.

Viel komplizierter,
ließe sich,
mein Krankheitsbild,
wohl nicht benennen.
Auch schlicht unmöglich,
die Wehen brächten,
weil rein metaphorisch
Erleichterung,
Sie zu gebären.

©hristof

Wie gefällt dir das Gedicht?

Klicke auf die Sterne um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 12

Gib die erste Bewertung für dieses Gedicht ab.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert